Eine Welt – Religionen gemeinsam für die Schöpfung

 Am 1. September, dem Tag der Schöpfung, findet die Veranstaltung „Eine Welt – Religionen gemeinsam für die Schöpfung“ in St. Pölten statt.

Die Katholische Aktion ist gemeinsam mit der Interreligiösen Dialogplattform der Stadt St. Pölten Initiatorin und Veranstalterin. Beginn ist um 14 Uhr im Sparkassenpark mit einem Gebet der Religionen. Weiter geht im Saal der Begegnung um 15 Uhr mit einem Schöpfungsfest und Workshops.

Es ist österreichweit die Vorzeigeveranstaltung zum Tag der Schöpfung.  

Kurzinfo: 1. September, 14.00 - 18.00 Uhr, St. Pölten 
14 Uhr Gebete der Religionen im Sparkassenpark 
15 Uhr Schöpfungsfest im Saal der Begegnung mit Roswitha Reisinger, Herausgeberin der Zeitschrift LebensART, ab 16 Uhr Stationen: „Am Anfang war der Urknall“, Informationen zum Ökologischen Fußabdruck, Malen & Basteln mit Naturmaterialien für Kinder.  
Abschluss mit Snacks und Getränken. 

Eine gemeinsame Veranstaltung der Katholischen Aktion und der Interreligiösen Dialogplattform der Stadt St. Pölten.

 

>> Download Einladung