Glaube heißt nichts Wissen?

Im Rahmen dieser jährlich stattfindenden Tagung, die von der Kommission Weltreligionen der Österreichischen Bischofskonferenz, dem Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen der Universität Salzburg und dem Bildungshaus St. Virgil veranstaltet wurde, wollten wir von Seiten der Kommission bewusst die Grenzen des Theologischen überschreiben und interreligiös in das Gespräch mit den Naturwissenschaften einsteigen.

>> Download Glaube heißt nichts Wissen?
Text und Download mit Genehmigung entnommen aus dem St. Georgsblatt, Istanbul, 34. Jahrgang, April 2019, Seite 7.