Mein Denken und Tun in einer veränderten Landschaft der Religionen

Studientag

Freitag, 17. März 2017 - 9:00 bis 15:00

Der Referent skizziert die Veränderung der Religionslandschaft in Österreich: Die TeilnehmerInnen werden in die Antwort darauf einbezogen. Reflexion des eigenen Standortes im Verhältnis zu anderen Religionen und Weltanschauungen. Offenheit für den Dialog und Ebenen des Dialogs. Austausch und praktische Anregungen für gemeinsame religiöse Feiern.
ReferentInnen: Mag. Johann Bruckner, Leiter des Diözesankomitees Weltreligionen der Diözese St. Pölten und Pass. Christine Winklmayr
Seminarbegleitung: Pass. Christine Winklmayr (Ltg.)      

Kursbeitrag: Euro 20,00

Veranstalter: Institut Fortbildung Religion KPH Wien/Krems (KNr. 9201.207), Krankenseelsorge PD Diözese St. Pölten, Bildungshaus St. Hippolyt

Kosten: 
20,--
Referent: 
Mag.Johann Bruckner, PAss Christine Winklmayr
Veranstaltungsart: 
Tagung, Event
Veranstalter: 
Institut Fortbildung Religion KPH Wien/Krems (KNr. 9201.207), Krankenseelsorge PD Diözese St. Pölten, Bildungshaus St. Hippolyt
Bildungshaus St. Hippoylt
3100  St. Pölten
Österreich